"Auf zu neuen Ufern"

Unter diesem Motto steht mein Amtsjahr 2017/2018 als Präsident des Lions-Club Donaueschingen.

Die Dachorganisation „Lions International“ ist der größte Service-Club weltweit. 2017 feiern wir das 100-jährige Bestehen und seit 1951 gibt es auch Lions-Clubs in Deutschland.

Unser Ziel sind weltweite Hilfsaktionen im Zusammenhang mit unserer Mitgliedschaft im internationalen Verbund, sowie ausgesuchte förderungswürdige Aktionen für die Entwicklung und das Gemeinwohl im bedürftigen Ausland, um dort das Überleben in Würde zu ermöglichen, die Not zu lindern als auch Hilfe zur Selbsthilfe anzubieten.

Der Lions-Club Donaueschingen hat sich insbesondere gleichfalls zur Aufgabe gemacht Hilfsprojekte in Donaueschingen und in der näheren Umgebung zu unterstützen, bei denen unter Rücksichtnahme auf Gleichbehandlung der Empfänger keine Mittel aus der öffentlichen Hand bzw. anderer Organisationen  zur Verfügung stehen, sowie Nothilfe in begründeten Einzelfällen zu leisten.

In diesem Jahr haben wir uns entschlossen auch Frauen in den Club aufzunehmen.
Wir freuen uns auf engagierte Frauen in unseren Reihen.
Nicht zuletzt um dieses exzellente Potential von Persönlichkeiten zu nutzen, die mit ihrem Engagement und Ihren Ideen das Clubleben bereichern und uns zusätzlich helfen werden die Ziele des Clubs weiter zu fördern.

Dr. med. Günther E. Joos
Präsident des Lions-Club Donaueschingen

Tatkräftig angepackt haben die Donaueschiner Lions beim Einpacken der Adventskalender. In den Räumen der Bräunlinger Firma Wellstar stempelten, falteten und verpackten rund 20 Lions 3000 Adventskalender, die als Motiv dieses Mal den Zusammenfluß von Brigach und Breg an einem berauhreiften Wintertag zeigen. Die Kalender sind ab sofort in Donaueschingen bei Herrenbekleidung Schmoll, der Hof-Apotheke und Schreibwaren Brandi zum Preise von 5.-€ zu bekommen. Außerdem finden Verkäufe auf den Wochenmärkten am 20. und 27. November statt - falls nicht vorher ausverkauft.
Für jeden Tag ab dem 1. Dezember haben die Lions wieder drei Gewinne aquirieren können; insgesamt also gibt es bis zum Heiligen Abend 72 mal die Chance auf ein attraktives Extra-Weihnachtsgeschenk. Die Gewinn-Nummern werden ab dem 1.12. täglich in der Presse und auf der Homepage des Lionsclub Donaueschingen veröffentlicht. Der Erlös der Adventskalenderaktion geht wie jedes Jahr auf das Spendenkonto des Lions – Fördervereins, mit dem der Lions-Club zahlreiche Hilfsprojekte in der Region unterstützt, allein im vergangenen Jahr in Höhe von ingesamt über 14.000.- €.


"Wir reagieren auf den Wandel der Welt und unserer Umwelt"

Was ist Lions?

Lions ist die größte und erfolgreichste Hilfsorganisation der Welt!

„The International Association of Lions Clubs“ vereinigt ca. 1,4 Millionen Lions und 46.000 Lions Clubs in fast allen Ländern der freien Welt. Ungeachtet ihrer Sprache, Religion oder politischen Einstellung sind alle Lions zum Einsatz für Menschen in Not bereit.

Weiterlesen ...

Kontakt

Anmeldung