Tatkräftig angepackt haben die Donaueschiner Lions beim Einpacken der Adventskalender. In den Räumen der Bräunlinger Firma Wellstar stempelten, falteten und verpackten rund 20 Lions 3000 Adventskalender, die als Motiv dieses Mal den Zusammenfluß von Brigach und Breg an einem berauhreiften Wintertag zeigen. Die Kalender sind ab sofort in Donaueschingen bei Herrenbekleidung Schmoll, der Hof-Apotheke und Schreibwaren Brandi zum Preise von 5.-€ zu bekommen. Außerdem finden Verkäufe auf den Wochenmärkten am 20. und 27. November statt - falls nicht vorher ausverkauft.
Für jeden Tag ab dem 1. Dezember haben die Lions wieder drei Gewinne aquirieren können; insgesamt also gibt es bis zum Heiligen Abend 72 mal die Chance auf ein attraktives Extra-Weihnachtsgeschenk. Die Gewinn-Nummern werden ab dem 1.12. täglich in der Presse und auf der Homepage des Lionsclub Donaueschingen veröffentlicht. Der Erlös der Adventskalenderaktion geht wie jedes Jahr auf das Spendenkonto des Lions – Fördervereins, mit dem der Lions-Club zahlreiche Hilfsprojekte in der Region unterstützt, allein im vergangenen Jahr in Höhe von ingesamt über 14.000.- €.