"Auf zu neuen Ufern"

Unter diesem Motto steht mein Amtsjahr 2017/2018 als Präsident des Lions-Club Donaueschingen.

Die Dachorganisation „Lions International“ ist der größte Service-Club weltweit. 2017 feiern wir das 100-jährige Bestehen und seit 1951 gibt es auch Lions-Clubs in Deutschland.

Unser Ziel sind weltweite Hilfsaktionen im Zusammenhang mit unserer Mitgliedschaft im internationalen Verbund, sowie ausgesuchte förderungswürdige Aktionen für die Entwicklung und das Gemeinwohl im bedürftigen Ausland, um dort das Überleben in Würde zu ermöglichen, die Not zu lindern als auch Hilfe zur Selbsthilfe anzubieten.

Der Lions-Club Donaueschingen hat sich insbesondere gleichfalls zur Aufgabe gemacht Hilfsprojekte in Donaueschingen und in der näheren Umgebung zu unterstützen, bei denen unter Rücksichtnahme auf Gleichbehandlung der Empfänger keine Mittel aus der öffentlichen Hand bzw. anderer Organisationen  zur Verfügung stehen, sowie Nothilfe in begründeten Einzelfällen zu leisten.

In diesem Jahr haben wir uns entschlossen auch Frauen in den Club aufzunehmen.
Wir freuen uns auf engagierte Frauen in unseren Reihen.
Nicht zuletzt um dieses exzellente Potential von Persönlichkeiten zu nutzen, die mit ihrem Engagement und Ihren Ideen das Clubleben bereichern und uns zusätzlich helfen werden die Ziele des Clubs weiter zu fördern.

Dr. med. Günther E. Joos
Präsident des Lions-Club Donaueschingen

Blasmusik einmal anders: Am 18.12. 2016 veranstaltete der Lions-Club Donaueschingen ein Benefizkonzert zu Gunsten der Renovierung der Stadtkirche Bräunlingen mit der Stadtmusik Geisingen. Das fast 70 Mitglieder starke Orchester brachte im ersten Teil des Abends Johan de Meijs Sinfonie für Blasorchester „Herr der Ringe“  zur Aufführung. Mit schöner Klagfarbe in den Pianissimo – Passagen, rhythmischer Präzision, fesselnden Spannungsbögen und nicht zuletzt mit den herausragenden Solisten bei Blech- und Holzbläsern begeisterte das Orchester die mehreren hundert Zuhörer in der Bräunlinger Stadthalle. Rudolph Barth fordert und bekommt mit seinem klaren, engagierten Dirigat jederzeit die volle Konzentration und Aufmerksamkeit der Musiker und treibt sie zu Höchstleistungen.  Mit der Musik zu berühmten Kriminalfilmen zeigte sich das Orchester im zweiten Teil des Programms von einer völlig anderen Seite: großartiger Big-Band Sound riss die Zuhörer mit. Am Ende gab es langen Applaus und stehende Ovationen. Der schöne Erfolg des Abends: fast 3000.- € für den Förderzweck. Der Lions-Club dankt allen Spendern und natürlich vor allem dem Orchester, dass diesen begeisternden Abend unentgeltlich bestritten hat.
"Wir treten ein für soziale und kulturelle Entwicklungen in der Gesellschaft"

Was ist Lions?

Lions ist die größte und erfolgreichste Hilfsorganisation der Welt!

„The International Association of Lions Clubs“ vereinigt ca. 1,4 Millionen Lions und 46.000 Lions Clubs in fast allen Ländern der freien Welt. Ungeachtet ihrer Sprache, Religion oder politischen Einstellung sind alle Lions zum Einsatz für Menschen in Not bereit.

Weiterlesen ...

Kontakt

Anmeldung